Oh mio Limoncello…..

Jedes Jahr, naja fast jedes Jahr mache ich Limoncello. Und zwar immer so im Sommer. Weil dann gibt es ungespritzte Zitronen und mein Herz sehnt sich nach Süditalien und der Limoncello, den man kaufen kann ist grauslich und teuer. Außerdem mach ich den im Sommer, weil da so ein Loch…

weiterlesen

Waschwunder

Die Sache mit den Badekugeln beschäftigt mich schon eine Weile. Ich stelle die seit Jahren selbst her. Früher, ganz früher, als ich noch jung und dumm war, fuhr ich einmal im Jahr nach Venedig zu Lush und verband somit das eine mit dem anderen. Ich deckte mich dort mit Kugeln…

weiterlesen

Wie man sich eine Mutter macht.

Ich bin ein großer Fan von Apfelessig. Und heuer im Spätsommer habe ich bei meinem Nebenjob Garten eine Menge Äpfelchen aufklauben dürfen. Dafür durfte ich sie auch mit nach Hause nehmen. Nach gefühlten 50kg Apfelmus kam mir die Idee das überschüssige Material doch zu Apfelessig zu verarbeiten. Das geht ganz…

weiterlesen

Put the Lime in the Coconut…..

Zum Einstimmen…… Wird man so bisserl älter, macht man sich ja auch Gedanken über sein äußeres Erscheinungsbild, man wirft besorgte Blicke auf die Haut und stellt fest: Es muss geschmiert werden! Ich habe da allerdings so eine unbeherrschte Abneigung gegen die Kosmetikindustrie, dass ich vor vielen Jahren schon beschlossen habe…

weiterlesen