Phallische Gewächse für begehrliche Gärtnerinnen

Indische Kermesbeere (Phytolacca acinosa) Ja so ist das mit mir. Alles was in die Höhe schiesst und mir mit mannshohem Wachstum imponiert, wird erstmal schwer ins Herz geschlossen. Im etwa zweiten Jahr meiner versuchten Bändigung des ungarischen Urwaldes stolperte ich über ein Gewächs, das sich in den folgenden Jahren zu…

weiterlesen

„Lieblinge“. Neue Kategorie und wir starten mit….

Macleaya,  Federmohn.  Seine herausragendsten Merkmale:  Federmohn ist äußerst Besitz ergreifend. Seine Kollegen im Beet drängt er gerne und erfolgreich an den Rand oder gar aus dem Beet, wenn seinen starkwüchsigen Ausläufern kein Einhalt mit dem Spaten geboten wird. Auch ist er treu und lässt sich nicht mehr aus dem Garten…

weiterlesen

Zwiebelinspektion

Eigentlich hätte es ja die Karwoche werden sollen, aber transport-technisch musste ich dann doch eine Woche früher fahren. Ich hatte wieder das Glück mit meinem Freund Chris und seinem Lkw mitfahren zu dürfen. Im Gepäck, bzw. auf der Ladefläche allerhand Büsche, Fässer, Kühlschrank und Häcksler……dringend notwendige Sachen halt. Das Wetter…

weiterlesen